Markthalle 9 - Street Food Thursday

Juni 2014

Wenn man als Foodie im Internet unterwegs ist, stößt man irgendwann unweigerlich auf die Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg.

Und wenn man erstmal auf die Markthalle 9 aufmerksam geworden ist, springt einem das alldonnerstägliche Event "Street Food Thursday" ins Auge.

Ich habe auf meinen nächsten Berlin-Kurzurlaub in diesem Jahr am verlängerten Pfingstwochenende aus mehreren Gründen hingefiebert: zum einen natürlich, weil man Bruder hier lebt und wir ihn wieder besuchen wollten, zum anderen, weil wir unsere Supperclub-Bekannten von letztem Jahr treffen wollten, die nun selbst ein eigenes Supperclub-Foodie-Projekt an den Start gebracht haben und weil wir Berlin und Umgebung einfach lieben... Aber auch, um endlich mal den Street Food Thursday zu erleben!!!

Eins sei vorab verraten: Das Event ist so wie Berlin in diesen Zeiten eben ist: ungezwungen und gut besucht. Und uns hat es einfach ausnehmend gut gefallen und in seinen Bann gezogen!

Ambiente

Die Markthalle 9 in Berlin-Kreuzberg ist über 120 Jahre alt und gehört zu den 3 letzten erhaltenen historischen Markthallen in Berlin. Sie war eine Eisenbahnmarkthalle und zählt nun zu den historischen Baudenkmälern. Die lichte Halle schafft insbesondere an den Event-Tagen eine wohlige, gesellige Atmosphäre.

Küche

An diversen Ständen innerhalb der historischen Markthalle werden die unterschiedlichsten Leckereien aus aller Herren Länder feilgeboten und man kommt aus dem Schauen und Staunen fast gar nicht mehr heraus. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken: Asiatisches, Europäisches, Südamerikanisches, Amerikanisches, Afrikanisches, Australisches - Speisen von allen Kontinenten - auch vieles Unbekannte!

Wir nehmen sofort den ersten erreichbaren Stand wahr, weil uns das Schild "Pulled Pork Sandwich" magisch anzieht... Für 6,- € erhält man ein phantastisches Brötchen mit der oberleckersten Pulled Pork-Füllung ever: zartestes, zerpflücktes Schweinefleisch und delikate Barbecque-Sauce. Der Clou: frischgehobelte hauchdünne Apfelscheiben als wählbare Ergänzung - einfach nur traumhaft!

Auch die Stände, an welchen man Wild-Brett, Cider-Beef  und Pastrami-Sandwich für je 6,- € käuflich erstehen kann, werden von uns ausprobiert. Lecker!!!

Leider sind wir viel zu schnell satt und wir sind ja später am Abend auch noch eingeladen - bei unseren lieben Bekannten Kerstin und Holger vom Supperclub "Die Weinküche"...

Wir wissen es eigentlich immer schon vorher: 4 Tage Berlin sind einfach viel zu kurz!!!

Service

Sehen - Staunen - Entscheiden - Bestellen

Lauter fröhliche Leute weit und breit - sowohl die Hobbygastronomen an den Ständen wie auch die Gäste!

Gute Laune! Das muss am Thema liegen: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen!

Hut ab - die VeranstalterInnen haben hier Wunderbares geschaffen!!!

Genau solch ein Event wünschten wir uns auch für Köln!!!

Preis-Leistung

Sicherlich mag der von uns eruierte Einheitspreis von 6,- € für eine meist recht überschaubare Portion für die meisten Ohren recht hoch angesetzt klingen.

Allerdings haben wir Gourmands uns die oben beschriebenen 4 Portionen jeweils geteilt und waren ziemlich satt - eigentlich schade, weil wir gerne noch mehr probiert hätten! - ... Und das Streetfood, was wir probiert haben, war wirklich von herausragender Qualität!

Unser Fazit

Zum Nachmachen unbedingt empfohlen!!! Alle diejenigen, die nicht aus Berlin kommen und eine Berlin-Reise planen, sollten unbedingt einen Donnerstag in ihre Reiseplanungen mit einkalkulieren :-)

Nachtrag:

Auch in Köln startet ein Street Food Event: am Samstag, den 06.09.2014 von 12-20 Uhr startet das erste "Street Food Festival" in Köln im Odonien in der Hornstr. 85, 50823 Köln (Neuehrenfeld): http://www.odonien.de/veranstaltungen/kultur/detailansicht/calendar/2014/09/06/event/tx_cal_phpicalendar/street_food_festival_koeln/

http://www.street-food-festival.de

 

Vielleicht sehen wir Euch dort?

 

Aktueller Termin:

Street Food Festival in Köln am Samstag, den 29.11.2014 von 12-22 Uhr und Sonntag, 30.11.2014 von 12-20 Uhr bei Jack in the Box e.V. in der Vogelsanger Str. 231 / Leyendeckerstr. 2 a (gegenüber LIDL), 50825 Köln-Ehrenfeld, 2,- € Eintritt

 

Street Food Thursday

http://www.markthalleneun.de/street-food-thursday

Eisenbahnstrasse 42/43
10997 Berlin-Kreuzberg

Öffnungszeiten: jeden Donnerstag von 17-22 Uhr

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2211844